Logo

System FlexES Control

Brandschutzlösungen sind so individuell wie die Objekte, für die sie geplant werden. Mit der Brandmelderzentrale FlexESControl von ESSER lassen sich präzise auf die Nutzerbedürfnisse zugeschnittene Brandmeldeanlagen realisieren. Die Funktionalität der FlexES Control basiert auf sechs unterschiedlichen steckfähigen Modulen, die sich nach dem Plug-and-play-Prinzip einfach und schnell montieren, austauschen oder ergänzen lassen. Durch dieses modulare Systemkonzept können Sie mit geringem Hardwareaufwand jeden gewünschten Funktionsumfang bereitstellen.

Hardware FlexES Control FX 1 bis 18 Ringleitungen

Leistungsmerkmale:

  • Kombinierbare Ring-/Stichleitungstechnik mitdezentraler Intelligenz
  • Frei konfigurierbare Funktionalität der eingesetztenModule
  • Erhöhte Verfügbarkeit durch Notredundanzfunktionder Ringmodule
  • Integrale Notredundanz für Überwachungsflächenbis 48.000 m² oder mehr als 512 Brandmelder
  • Schnittstellen: essernet®, USB, Ethernet, 2 xRS485, TTY•Betrieb von ringbusversorgten Alarmgebern(optisch / akustisch / Sprache) in verschiedenenAlarmierungsbereichen via esserbus®-PLus
  • Kaskadierbare Energieversorgung bis 450 Wgemäß EN 54-4
  • Länge der Ringleitung (esserbus®) bis zu 3,5 km
  • Betrieb von verschiedenen Eingangs-/Ausgangskopplern
  • Integrierte Schnittstellen zum Betrieb dererforderlichen Feuerwehrperipherie, z.B.Feuerwehranzeigetableau, Feuerwehrbedienfeld•Ereignisspeicher mit 10.000 Einträgen
  • Betrieb von VdS-anerkannten Funkkomponentenmit komfortabler Feldstärkemessung
  • Parametrierung, Kalibrierung und Programmierungvia USB direkt
  • Galvanische Trennung der Ringleitungen möglich
  • Moduleinbau im laufenden Betrieb möglich
  • Anzeige- und Bedienfeld mit farbfähigem5,7“-Grafikdisplay
  • Kapazitive Tastatur zur berührungssensitivenBedienung
  • Programmgesteuertes Nachtdesign mitinteraktivem Tastaturmenü

Erstes Beratungsgespräch?

Kontaktieren Sie uns, einer unserer Experten wird Sie gerne beraten und betreuen.

 Tel. 08131 / 31 66 483

Kontakt

Wir verwenden nicht nur Sicherheitstechnik von diesen Herstellern, sondern wir können auch die Wartung von Brandmeldeanlagen dieser Hersteller für Sie übernehmen

Brandmeldeanlagen von Bosch - FPA5000, FPA1200, BZ und UEZ Brandmeldeanlagen von Bosch - FPA5000, FPA1200, BZ500, UEZ 500, UEZ 1000, UEZ 2000

Brandmeldeanlagen von Bosch - FPA5000, FPA1200, BZ500, UEZ 500, UEZ 1000, UEZ 2000

sdfs

Brandmeldeanlagen von Tyco - Profile, ZX4, MZX Brandmeldeanlagen von Tyco - Profile, ZX4, MZX

Brandmeldeanlagen von Tyco - Profile, ZX4, MZX

Brandmeldeanlagen von NSC - F1 Solution, F2 Solution Brandmeldeanlagen von NSC - F1 Solution, F2 Solution

Brandmeldeanlagen von NSC - F1 Solution, F2 Solution

Brandmeldeanlagen von Detectomat - DC 3500, Dedect 3001, Dedect 3004 Brandmeldeanlagen von Detectomat - DC 3500, Dedect 3001, Dedect 3004

Brandmeldeanlagen von Detectomat - DC 3500, Dedect 3001, Dedect 3004

Brandmeldeanlagen von Esser - FlexEs, IQ8Control, 8000er Brandmeldeanlagen von Esser - FlexEs, IQ8Control, 8000er

Brandmeldeanlagen von Esser - FlexEs, IQ8Control, 8000er

Brandmeldeanlagen von Notifier - NF 5000, NF 3000, NF 500, NF 300 Brandmeldeanlagen von Notifier - NF 5000, NF 3000, NF 500, NF 300

Brandmeldeanlagen von Notifier - NF 5000, NF 3000, NF 500, NF 300

Brandmeldeanlagen von Hekatron - Integral IP MX / CX / BX Brandmeldeanlagen von Hekatron - Integral IP MX / CX / BX

Brandmeldeanlagen von Hekatron - Integral IP MX / CX / BX

Brandmeldeanlagen von Hertek - Penta 5000 Brandmeldeanlagen von Hertek - Penta 5000

Brandmeldeanlagen von Hertek - Penta 5000

Einbruchmeldeanlagen von Jablotron Einbruchmeldeanlagen von Jablotron

Einbruchmeldeanlagen von Jablotron