Logo

Brandmeldeanlage NSC F1

NSC Solution F1 Tableau NSC Solution F1 Tableau

NSC Solution F1 Tableau

NSC Solution F1 NSC Solution F1

NSC Solution F1

Solution F1

Grundausbau umfasst :
24V / 7,0A, Zentralrechner und Touch-Bedienfeld mit Grafik-LCD 240 x 64
ätze für 9 Ringbus-/Grenzwertkarten

  • - für bis zu 2.286 adressierbare Melder
  • - für Feuerwehrbedienfeld
  • - für Feuerwehr-Schlüsseldepot
  • - Ansteuerung für bis zu 3 separate Hauptmelder (HFM)
  • - frei programmierbare Makro-Tasten
  • -.024 freiprogrammierbare Meldergruppen
  • - für Programmierung
  • -.24-Schnittstelle für Programmierung
  • - weitere RS-232-Schnittstellen
  • - RS-485-Schnittstelle (FAT)
  • - für optionales einsetzbares I-Modul zur Datenübertragung per Analog-Modem, ISDN oder Ethernet
  • - freiprogrammierbare Relais (30V / 1A)
  • - überwachte Steuerlinien, je 24V / 500 mA z.B. für Signalgeber oder Hauptmelder
  • - überwachte Meldelinien (z.B. für Schlüssel-depot (Sabotage), Schnittstelle Löschen oder Freischaltelement)
  • - digitale O/C-Ausgänge, program
  • - widerstandsüberwachte OC-Eingänge (auf Draht), frei programmierbar
  • - Optokopplerausgänge z.B. für Sabotage-Meldung an Einbruchmelderzentrale
  • - Erdschlussüberwachung
  • - x Steckplatz für Netzwerkkarte (redundantes Netzwerk möglich)
  • - abgesicherte Ausgänge 24V DC
  • - für 2. Montageebene zum Einsetzen weiterer Systemplatinen
  • -Möglichkeit für TFT-Display
  • -Möglichkeit für Touch-Screen-LC-Display
  • - zur Erweiterung des Datenspeichers
  • - für Audio-Codec-Zusatzmodul

Technische Daten :
Netzspannung: 230 V AC, 50/60 Hz
Betriebsspannung: 24 V DC
Ringe / Stichleitungen : 2 - 18 / 8 - 72
Stromversorgung: 7,0 A / 24 V
Akkukapazität: max. 70 Ah / 24 V
Gewicht : ca. 17,5 kg mit
Gehäuse A1
Abmessungen: sh. Gehäuse

Erstes Beratungsgespräch?

Kontaktieren Sie uns, einer unserer Experten wird Sie gerne beraten und betreuen.

 Tel. 08131 / 31 66 483

Kontakt

Wir verwenden nicht nur Sicherheitstechnik von diesen Herstellern, sondern wir können auch die Wartung von Brandmeldeanlagen dieser Hersteller für Sie übernehmen

Brandmeldeanlagen von Bosch - FPA5000, FPA1200, BZ und UEZ Brandmeldeanlagen von Bosch - FPA5000, FPA1200, BZ500, UEZ 500, UEZ 1000, UEZ 2000

Brandmeldeanlagen von Bosch - FPA5000, FPA1200, BZ500, UEZ 500, UEZ 1000, UEZ 2000

sdfs

Brandmeldeanlagen von Tyco - Profile, ZX4, MZX Brandmeldeanlagen von Tyco - Profile, ZX4, MZX

Brandmeldeanlagen von Tyco - Profile, ZX4, MZX

Brandmeldeanlagen von NSC - F1 Solution, F2 Solution Brandmeldeanlagen von NSC - F1 Solution, F2 Solution

Brandmeldeanlagen von NSC - F1 Solution, F2 Solution

Brandmeldeanlagen von Detectomat - DC 3500, Dedect 3001, Dedect 3004 Brandmeldeanlagen von Detectomat - DC 3500, Dedect 3001, Dedect 3004

Brandmeldeanlagen von Detectomat - DC 3500, Dedect 3001, Dedect 3004

Brandmeldeanlagen von Esser - FlexEs, IQ8Control, 8000er Brandmeldeanlagen von Esser - FlexEs, IQ8Control, 8000er

Brandmeldeanlagen von Esser - FlexEs, IQ8Control, 8000er

Brandmeldeanlagen von Notifier - NF 5000, NF 3000, NF 500, NF 300 Brandmeldeanlagen von Notifier - NF 5000, NF 3000, NF 500, NF 300

Brandmeldeanlagen von Notifier - NF 5000, NF 3000, NF 500, NF 300

Brandmeldeanlagen von Hekatron - Integral IP MX / CX / BX Brandmeldeanlagen von Hekatron - Integral IP MX / CX / BX

Brandmeldeanlagen von Hekatron - Integral IP MX / CX / BX

Brandmeldeanlagen von Hertek - Penta 5000 Brandmeldeanlagen von Hertek - Penta 5000

Brandmeldeanlagen von Hertek - Penta 5000

Einbruchmeldeanlagen von Jablotron Einbruchmeldeanlagen von Jablotron

Einbruchmeldeanlagen von Jablotron